Familienchronik

In diesem Bereich sollen die bestehenden Dokumente aus dem Archiv der Familie Axthelm aufgeführt werden.

Dazu wird sich die Auflistung auf dieser Website ungefähr daran orientieren, wie der Sippenverband Axthelm in den 1930er Jahren das Archiv strukturieren wollte. Demnach sollen auf der Website folgende Bereiche aufgeführt werden:

Hier der damalige Originaltext von Heinz Axthelm zum geplanten Familienarchiv:


Wie soll unser FAMILIENARCHIV aussehen?

Wie soll unser Familienarchiv aussehen, Axthelm Archiv bzw. Chronik

Hier klicken, um das Original-Dokument zu betrachten

Band I – Anfänge: Erste Familientage

Band II – Rundschreiben u. Anschreiben

  1. Rundschreiben
  2. Anschreiben
  3. Fragebogen
  4. Urkundenfomulare

Band III – Die Forschungen über das Geschlecht Axthelm

  1. Die geschichtliche Aufklärung der Familienlegenden.
  2. Die Etymologie des Namens Axthelm.
  3. Die heraldischen Grundlagen der in dem Geschlecht Axthelm vorkommenden Wappen geschichtlich untersucht.
  4. Entstehung des Geschlechts Axthelm im Rahmen seiner Volksgeschichte. Versuch einer Darstellung.
  5. Älteste Stammgeschlechter Axthelms (ein Bauernvolk).
  6. Das Geschlecht Axthelm (in seinen Verzweigungen)

Band IV – Urteile

Band V – Laufender Schriftverkehr

  1. Stamm „Georg“
  2. Stamm „Caspar“
  3. Stamm „Lorenz“
  4. Stamm „Dietrich“

Band VI – Erster Sippentag (Pfingsten 1959)

Band VII – Sippendenkstein

Band VIII – Allgemeines

  1. Anlage und. Gliedermg
  2. Die Stammtafeln
  3. Die Familientafeln
  4. Adressen von Personen und Behörden, bei denen sich noch Material vorfinden soll oder könnte.
  5. Verzeichnis der einschlägigen Literatur
  6. Aufstellung über Bilder und Mobiliar‚ die sich im Besitz anderer Familien befinden, für die eigene Familie aber von Wert sind.
  7. Statistische Angaben.
  8. Buchung von Ausgaben für Anschaffungen, die im familiengeschichtlichen Interesse gemacht wurden.
  9. Verzeichnis und Adressen aller lebenden Mitglieder der Familie.

Band IX – Die männlichen Mitglieder der Familie.

  1. Lebensbeschreibungen
  2. Allgemeine Personalpapiere (Geburts- und Taufscheine, Konfirmationsscheine, Trauscheine und Scheidungsurkunden, Sterbeurkunden, Belege für Staatsangehörigkeit, Wappen und Adelsdiplome, verschiedene andere Ausweise
  3. Schul- und Universitätspapiere bzw. -zeugnisse
  4. Militärpapiere und Offizierspatente
  5. Papiere über Beleihungen mit Ämtern und Verleihung von Titeln
  6. Urkunden über Ordensverleihungen
  7. Mitgliedskarten von Parteien, Vereinen, Gesellschaften
  8. Urkunden über Besitzverhältnisse
  9. Ehekontrakte
  10. Mietskontrakte
  11. Lebensversicherungspapiere bzw. Papiere über andere Versicherungen, Steuerveranlagungen
  12. Rechnungen über die Familie (interessante Gegenstände, besonders Erbstücke)
  13. Ärztliche Atteste und Aufzeichnungen über Krankheiten
  14. Reisepässe, Reise- und Kriegsberichte usw.
  15. Kleine Verse und Gedichte und kleine schriftstellerische Arbeiten
  16. Wichtiger bzw. interessanter Privatbriefverkehr, Schriftwechsel mit Behörden
  17. Prozesse und Vereinbarungen
  18. Geburts-, Verlobungs-‚ Vemählungs- und Todesanzeigen
  19. Besuchs- und Einladungskarten, Menüs, Tanzkarten usw.
  20. Berichte von Ordnungen und von Gesellschaften, Feierlichkeiten, Familienzusammenkünften usw.
  21. Zeitungsausschnitte, die über den Betreffenden oder von ihm handeln
  22. Testamente
  23. Quellenverzeichnis und Verzeichnis aller vorhandenen Papiere

Band X – Die Frauen der Familie (einschließlich ihrer Sippschaftstafeln)

Anlage wie Band IX.

Band XI – Die Töchter der Familie (mit Nachkommenlisten)

Anlage wie Band IX und X.

Band XII – Die eingeheirateten Männer

  1. Über ihre Familie und Herkunft; Stammtafeln, biograph. Notizen über sie, ihre Nachkommen und ihre Familie
  2. Alphabetische Übersicht der genannten Personen

Band XII – Die Ahnentafeln

  1. Die Ahnentafeln der Familienmitglieder
  2. Die Ahnentafeln der Frauen der Familie
  3. Die Personen der Ahnentafeln

Band XIV – Die Geschlechter der Ahnentafeln

  1. Ihre Stammtafeln
  2. Geschichtlicher Überblick mit Angaben über Herkunft

Band XV – Die Bildnisse vom Stamm „Georg“

  1. Die Bildnisse der Familienmitglieder (lebende Generation)
  2. Die Bildnisse der Personen der Ahnentafeln
  3. Die Bildnisse der Männer und Nachkommen der Töchter
  4. Die Bildnisse der Sippschaftstafeln

Band XVI – Die Bildnisse vom Stamm „Caspar“

Anlage wie Band XV

Band XVII – Die Bildnisse vom Stamm „Lorenz“

Anlage wie Band XV

Band XVIII – Die Bildnisse vom Stamm „Dietrich“

Anlage wie Band XV

Band XIX – Abbildungen von Grundstücken, Wohnhäusern, Mobiliar

Band XX – Die materiellen Verhältnisse

  1. Der Grundbesitz, seine Geschichte, Bestimmung über seine Vererbung
  2. Das bewegliche Vermögen; seine Anlegung, Bestimmung über seine Vererbung
  3. Der Schmuck und das Tafelsilber; über Ankauf, ihre Besitzer und Vererbung
  4. Wertvolles Mobiliar, Kleingerät und Sammlungen; über Anschaffungs- u. Liebhaberwert u. Besitzer Vererbung

Band XXI – Der Kostüm- und Trachtenband (Abbildungen u. Beschreibungen)

Band XXII – Sammlung der Familienzeitschrift

Band XXIII – Familiengeschichten (Anekdoten, Erzählungen usw.)

Band XXIV – Ortsgeschichten und Ortswappen

  1. Ortsgeschichten der Orte, aus denen die einzelnen Familien stammen
  2. Desgleichen Ortswappen
  3. Ortsansichten
  4. Landkarten (Heimat- und Kreiskarten) mit Bezeichnung der Wohnsitze

Band XXV – Karteien

  1. Personenkartei (sämtliche in den Bänden genannten Personen)
  2. Quellenkartei
  3. Kartei der lebenden Familienmitglieder; der Verwandten und Verschwägerten

Weiterlesen mit dem 1. Forschungsbericht